Wer etwas erklären kann, hat es verstanden.
Wer etwas erlebt hat, kann Erfahrung weitergeben.

Wir sind überzeugt, dass Erfolg bei jedem von uns selbst anfängt und in Gemeinschaft wächst. Deshalb wollen wir immer mehr wir selbst sein! Wir finden, Führung ist ein WERT-volles Abenteuer! Wir glauben, Unternehmertum ist verantwortungsvolles, FREI-williges Leben
Sie auch? Dann machen Sie mit!

Aus diesem Grund ...

  • ... erklären wir, damit Sie noch besser verstehen.
  • ... machen wir vor, damit Sie erleben, erlernen und erinnern.
  • ... teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen, damit Sie sich nicht alleine, sondern als Teil von etwas Starkem fühlen.

Ihr Kontakt für ein unverbindliches Erstgespräch:

040 2093 2099 7 oder erstkontakt@dieselbstmacher.de

Wer etwas erklären kann, hat es verstanden.
Wer etwas erlebt hat, kann Erfahrung weitergeben.

Wir haben geführt, wir haben gestritten, wir haben begonnen, wir haben gekündigt.
Wir waren Gründer, hatten Erfolge, sind gescheitert. Wir sind Kämpfer, haben gelitten, gejubelt, gesiegt und verloren - niemals aufgegeben.
Wir erinnern uns, wie sich Freude, Angst, Leid, Panik, Begeisterung, Mut, Demut, Einsamkeit, Liebe, Verliebtsein und noch viel mehr anfühlt.

Das alles haben wir strukturiert und zu verschiedenen Curricula geformt, um Wissen und Erfahrung zu teilen und weiter zu geben.

DIESELBSTMACHER unterstützen Persönlichkeiten, die etwas bewirken wollen, die Besonderes leisten möchten. Wir brennen dafür, diese Führungskräfte, Unternehmer und Existenzgründer befähigen und stärken, mit Freude und ohne Selbstschädigung, gefeit gegen Anfeindungen von moralinsauren Theoretikern und Neidern stolz und selbst-bewusst für ihre Kollegen, Mitarbeiter und Investoren auf der Brücke zu stehen, auch wenn es stürmt und scheppert, und Erfolgskurs zu halten.


Sie können einen Themenbereich anklicken:

Basis, Anspruch und Ziel von DIESELBSTMACHER

‹Wahrheit wagen›, ‹Freiheit aushalten› und ‹Werte leben› sind in unseren Augen die mentale und persönlichkeitsbezogene Basis, dass Menschen ihre Führungs- und Ergebnisverantwortung im vor uns liegenden Umfeld globalisierter Absatzmärkte und internationaler Unternehmenswelten menschenzugewandt und im optimalen Verwenden aller Ressourcen ausfüllen können.
Es ist unser Ziel, Persönlichkeiten mit dem Potenzial und Willen zu Führen, zu Gestalten und erfolgreich zu sein, in Leadership zur Bestform zu führen.
Wir befähigen Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und in der Pflicht zu bleiben, im VUCA-Umfeld mit kraftvollem, souveränen und mutigen Führungs- und Gestaltungsanspruch Unternehmen auf Erfolgskurs zu halten.

‹Wahrheit wagen›, ‹Freiheit aushalten› und ‹Werte leben› gibt den Teilnehmern Sinn, Bewusstsein und Technik, ihre wirtschaftlichen Ziele mit der persönlichen Lebensführung in kraftvoller Entwicklung und lustvoller Ausgeglichenheit zu erreichen.

Unsere Angebote

DIESELBSTMACHER - richtige Antworten zur richtigen Zeit

Die gefühlte Unsicherheit inmitten des Wohlstands einer führenden Volkswirtschaft klingt paradox. Gerade die hochtechnologisierte Gesellschaft überfordert sich mit der Informationsflut, die vielleicht noch begriffen, aber nicht mehr kompetent verarbeitet wird. Das Resultat sind Menschen, die wertvolle Entscheidungen treffen möchten, jedoch inmitten mehrdeutiger Informationen darum ringen, nicht die Orientierung zu verlieren.

DIESELBSTMACHER vermitteln Navigations- und Entscheidungsmethoden, damit Unternehmer und Führungskräfte sicher Erfolgskurs halten können.

Unsere Angebote

Es ist Zeit

Wirtschaftlich betrachtet braucht es in einem von Verunsicherung geprägten Umfeld innovative Antworten und Konzepte für Unternehmen, damit sie erfolgreich bleiben können und die Führungsspitze das Vertrauen ihrer Mitarbeiter durch eine klare, mutige und konsequente Führung gewinnt und behält. So kann die Zukunft gemeistert werden.

«Geistige und seelische Gesundheit ist ein fortdauernder Prozess der Bindung an die Realität um jeden Preis» (M. Scott Peck in ‘Der wunderbare Weg’)

VUCA (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity1) steht für das unstete Umfeld, in dem heutige Führungs- und Unternehmerpersönlichkeiten bestehen müssen. Gewachsene Unternehmenskulturen und Markteigenschaften werden durch Globalisierung und technische Entwicklung zunehmend in Frage gestellt, tradierte Werkzeuge und Strategien verlieren ihre Wirkmächtigkeit. ‹Das Internet der Dinge›, der ‹War for Talents›, ‹Fake News›, ‹Flüchtlingskrise› und ‹demographische Entwicklung› sind Sinnbilder für die Herausforderungen, die nicht mehr nur vor uns liegen, sondern uns unmittelbar betreffen.
Die wachsende Verunsicherung durch Wirtschaftskrisen, (para)militärische Konflikte und Naturkatastrophen zeigt sich nicht nur im politischen Abstimmungsverhalten, sondern auch in Trends zu Tradition (Oma´s Kuchen), gesundem Lebensstil (vegane Diäten, Paleodiäten usw.) und Stressvermeidung (Work-Life-Balance, Yoga). Die stark anwachsende Sehnsucht nach einer heilen Welt ergreift mit klaren Regeln und Werten immer mehr Lebensbereiche. Es ist unsere Überzeugung, dass der zukunftsfähigste Ausgangspunkt eine menschenzugewandte Unternehmenskultur ist, die alle Ressourcen optimal zueinander stellt und nutzt. Eine Unternehmenskultur, in der individuelle Freiheit, gemeinsame Ziele und ein Bekenntnis zu Leistung und Akzeptanz unterschiedlicher Leistungsbefähigung in guter, transparenter Beziehung zueinander stehen.

Es ist die Mission von DIESELBSTMACHER, Unternehmer und Führungskräfte als die prägenden Persönlichkeiten durch das Ermöglichen von führungs- und unternehmerisch-spezifischen Erfahrungen dahingehend weiterzubilden.

1 Volatilität (Unbeständigkeit) - Unsicherheit - Ambiguität (Mehrdeutigkeit) - Komplexität

Unsere Angebote

Wissen heißt nicht Können

Wenn wir Aufgaben erfüllen, greifen wir auf Erinnerungen zurück. Erinnerungen wachsen aus Erfahrungen. Erfahrungen und Wissen vereinen sich zu Kompetenz.

“Du erhältst Kraft, Mut und Vertrauen mit jeder Erfahrung, für welche du bestimmt inne hältst, um der Angst in die Augen zu sehen. Du musst das machen, für das du dich unfähig hältst” (ELEANOR ROOSEVELT)

Die Inszenierung von Wirtschaft, Recht und Unternehmensalltag als intensives Erlebnispaket ist unserer Überzeugung nach das erfolgversprechendste Trainings- und Ausbildungskonzept, um Menschen mit Führungs- und Gestaltungsanspruch und dem Potenzial, Außergewöhnliches zu erreichen, mit dem besten Rüstzeug auszustatten: eigener Erfahrung und Selbstvertrauen, Mut zu klarer, kraftvoller Führung, Verständnis von Zusammenhängen, Zielerreichung-Strategien, Krisenfestigkeit, Konfliktfreudig- und -fähigkeit, Erfolgswille und Durchhaltevermögen.

Unsere Angebote

Inhalte und Ziele aller unserer Angebote

Unsere Teilnehmer kommen mit folgenden Aspekten während jeder unserer Veranstaltung in Kontakt. Dabei variiert die Schwerpunktsetzung.

  • Vermittlung von Führungs-, Entscheidungs- und Strategietechniken in Ziel-, Konflikt- und Krisensituationen in VUCA-Umgebungen.
  • Befähigung der Teilnehmer, in hoch stressbelasteten Situationen entscheidungskompetent zu bleiben, Scheitern in Wachstum zu transformieren und eine Leadership—adäquate Resilienz zu entwickeln.
  • Ausbildung in rollengerechter Kommunikationsfähigkeit.
  • Bewusstmachung erfolgs- und verantwortungsstörender Persönlichkeitsmuster beim Teilnehmer und Vermittlung von Entstörungstechniken.
  • Klärung der Selbstwahrnehmung und Abgleich mit den Anforderungen an die Persönlichkeit des Teilnehmers aus Unternehmenssicht.

Unsere Angebote

Unser Anspruch - Ihr Mehrwert

Die Spitzenkräfte eines Unternehmens werden ihrer Vorbild- und Leitfiguren-Rolle besser, wert-voller gerecht. Sie werden in die Lage versetzt, der Unternehmenskultur erfolgswirksame Impulse zu geben, sie zu entwickeln und vorbildhaft durchzusetzen.

Das Erleben von Zusammenhängen und das Erfahren von Wissen in Alltagssituationen ist ein kognitiver Lernerfolg, der keine Umsetzungs- oder Anwendungsbarriere hat. So erhält jeder Teilnehmer das Rüstzeug dafür, Zufall, Alltag und auch die Schnittstellen zwischen Karriere, persönlicher Lebenssituation, Markt und Wettbewerb in seiner (VUCA-)Dynamik zu begreifen und erfolgreich auszutarieren.
Jeder Teilnehmer erlebt Eigenverantwortung und wird entscheidungsfreudiger, mutiger und souveräner. Er erfährt Konflikte und Grenzen und erkennt so Zusammenhänge, Risiken und Alternativen früher. Dieses Erleben, die Auswirkungen auf das eigene Verhalten und das des Umfelds geben Impulse und Zutrauen für die Ausgestaltung oder Entwicklung eigener Rollen und Verantwortungen. Gleichzeitig steigt das Zutrauen in die eigene Klärungs- und Bewältigungskompetenz.
Gesteigerte Kommunikationskompetenz macht die Teilnehmer aufmerksamer für menschliche Muster und deren Ressourcen-Auswirkungen. Die eigene Vorbildfunktion, öffentliches Einstehen für Firmen- und eigene Werte werden leichter akzeptiert und wahrgenommen.

Unsere Angebote

Ihr Kontakt für ein unverbindliches Erstgespräch:

040 2093 2099 7 oder erstkontakt@dieselbstmacher.de

Unser Stargast: Realität

Jedes Trainieren, Üben und Erleben von Führung, von Dialog- oder Kommunikationssituationen ebenso, wie von Strategiefragen kann nur dann den Anspruch haben, die Persönlichkeiten, die sich verbessern möchten, auch tatsächlich voranzubringen, wenn ein Training die Realität bestmöglich abbildet.

Deswegen buchen die DIESELBSTMACHER als Stargast immer: Die Realität.

Das ist «Wahrheit wagen»

Das ist «Wahrheit wagen» - denn Realität ist, dass keiner von uns die Zukunft, sei es bezogen auf einen Markt, einen Seminarverlauf oder menschliches Verhalten sicher (also ganz, nicht nur überwiegend wahr-schein-lich) voraussagen kann.

Getreu dem Motto

“Leben ist das, was passiert während wir die Zukunft planen”

integrieren wir Unkalkulierbares aktiv in unsere Settings und Inszenierungen. Ganz bewusst überlassen wir damit einen Gutteil des Seminarverlaufs dem Zufall.

Treffend wird die heutige Umgebung, in der Unternehmer und Führungskräfte ihre Unternehmungen auf Erfolgskurs halten wollen, mit VUCA-Welt umschrieben. Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity (Unbeständigkeit - Unsicherheit - Komplexität - Mehrdeutigkeit) sind die vier Vektoren, die auf die Verantwortungsträger einwirken. Wo liegen diese Vektoren immer? In der Zukunft. Und die Zukunft wird immer schneller Realität. Wir wissen nicht, was sie bringt - dennoch ist es vernünftig, dass wir planen, rechnen, hoffen, glauben, meinen - dennoch: wir wissen nicht, welche Zufälle das Morgen für uns bereit hält, wenn die Zukunft zu unserer Realität wird.

"Die Quelle der Angst liegt in der Zukunft, und wer von der Zukunft befreit ist, hat nichts zu befürchten." - Milan Kundera

Eine Führungskraft sollte diese unveränderbare Tatsache akzeptieren können. Dann sind angstfreie und damit ungestört lösungskompetente Entscheidungen möglich.

Ergebnis: Zufallskompetenz verdrängt Entscheidungsblockaden und das ermöglicht souveräne Führung.

Das ist «Freiheit aushalten»

Das ist «Freiheit aushalten» - Die Realität ist frei darin, uns den Tag zu versauen oder zum Jubeln zu bringen, weil ein Plan funktioniert hat.

“I’ll tell you what freedom is to me: no fear. I mean really, no fear!” - Nina Simone

Gerade Führungskräfte müssen lernen, das auszuhalten. Denn die (menschliche und oftmals unbewusste) Angst vor Abwertung auch von denjenigen, die (nur) auf Fehler lauern, führt in heiklen Situationen oft zur Entscheidungsparalyse.
Auch unreflektierte, schmähende Kommentare tun weh - gerade denen, die ihr Bestes geben und vom Zufall manches mal nicht begünstigt wurden.

In den DIESELBSTMACHER-Seminaren erfahren die Teilnehmer, wie sie sich vor erschöpfenden Sticheleien schützen und dies in wirksame Führungskommunikation transformieren.

Das ist «Werte leben»

Das ist «Werte leben» - denn Integrität und Respekt bedeutet auch, dass wir klar machen, dass wir keine Alleskönner sind.

“It's not hard to make decisions when you know what your values are.” - Roy E. Disney

Das Einstehen dafür, dass die eigene Kontrollfähigkeit über die Zukunft (sehr) begrenzt ist, nimmt Personen und ihren Entscheidungen die Hybris. Diese mutige Transparenz macht die Führungskraft glaubwürdiger. So entsteht Vertrauen, die Angst vor Entscheidungen schwindet.

DIESELBSTMACHER ermutigen ihre Teilnehmer, dadurch mutig und aufrichtig in ihrer Führungs- und Selbstverantwortung zu sein, dass sie klar und sicher erkennen, wo ihre Kontroll- und Einflussfähigkeit enden. Durch eine aufrichtige und mutige Kommunikation wird vorbildhafte Führung möglich und selbstbestimmte Gefolgschaft möglich.

Nicht umsonst wird - mit guten Gründen - als gegenläufiges Lösungsquartett für VUCA-Umgebungen das Spiegel-Acronym VUCA-Vision Unterstanding Clarity Agility als Haltungsprofil für Führungskräfte vertreten.

Ihr Kontakt für ein unverbindliches Erstgespräch:

040 2093 2099 7 oder erstkontakt@dieselbstmacher.de

LEAD - Lernen Erkennen Anwenden Dienen

Führung fängt beim Selbst an!

Ein kurzes Intro: Kein Mensch ist perfekt, der aufrichtige Wille zählt. Abgeschmierte Karrieren wie Middelhoff oder Winterkorn? Von denen lesen wir. Von denen, die sich verpflichtet fühlen, die überzeugend und erfolgreich führen, wissen nur die Eingeweihten. Wo wollen Sie stehen? In der Zeitung oder inmitten von Menschen, die Ihnen begeistert folgen?

Führen bedeutet für mich, vorbildhaft und integer sichere Räume für die Potenzialentfaltung eines Teams sowie für sich selbst zu schaffen und zu garantieren, um für sich selbst und das Unternehmen die bestmögliche Zielerreichung zu erlangen.

Leitmaxime: Nur wer sein Bestes gibt, kann von den anderen Gefolgschaft erwarten.

Lernen

Nach Jahren des Studiums und eher erfahrungsstiftender Gründerjahre, der Zusammenarbeit mit persönlichen Vorbildern habe ich mich der Persönlichkeit und dem Unternehmer entwickelt, der ich heute bin - von einigen geschätzt, von anderen nicht, von einigen gemocht, von anderen nicht.

Auf dem Weg habe ich durch einige private (Schickals)Schläge zeitweise meinen inneren Kompass verloren. Durch den zeitweisen Verlust meines inneren Kompasses und meines Wertesystems ging es dann auch erst mit meinen Team und dann folglich auch mit meinem unternehmerischen Erfolg steil bergab.

Erkennen

Mein mittlerweile guter Freund und Lehrer Markus Klepper, der mit ONE next step ein wundervolles Programm für Menschen, die in ihrem Leben nach sich selbst nachschauen wollen, anbietet, hat mir 2012 dieses “walk your talk” zugerufen. Ich habe mich erinnert und erkannt, was ich verloren habe.

Anwenden

Der Weg zurück war ungemein anstrengend. Zurück in die Kraft, Disziplin und Aufrichtigkeit, von mir mindestens das zu verlangen, mir zugleich mindestens das zu geben, was ich meinen Klienten, Kollegen und Mitmenschen anempfehle, anbiete und als Feedback gebe.

Umso überzeugter bin ich, weil ich in meinem Leben mich mit und ohne diese Kraft erleben konnte, dass die Vorbildfunktion die Wichtigste ist.

Ich selbst merke, wie ich noch entschiedener von Menschen Abstand halte, die Wasser predigen und Wein trinken.

Dienen

Mit meinem Entschluss, aus den Höhen und Tiefen meines privaten und beruflichen Lebenswegs DIESELBSTMACHER zu konzeptionieren und als Weiterbildung für eine besondere Zielgruppe zu positionieren, mache ich meinen unternehmerischen Anspruch an Führung zur Grundlage dessen, was ich weitervermitteln will. Ich möchte Unternehmer, Führungskräfte und Gründer dafür begeistern und befähigen, mit aufrichtiger, vorbildhafter, leistungsbereiter Haltung nachhaltigeren Erfolg leichter und als geschätzter Mittelpunkt eines Teams zu erreichen.

Dies geschieht in einem Zyklus von Lernen Erkennen Anwenden Dienen, der den Teilnehmern Sinn, Orientierung und Motivation geben soll und damit die Lust weckt, Erfolge zu haben (und zu feiern), Ziele zu erreichen, Konflikte auszutragen und Krisen durchzustehen.

Ihr Kontakt für ein unverbindliches Erstgespräch:

040 2093 2099 7 oder erstkontakt@dieselbstmacher.de

Unser Angebot

The icing on the cake


Anders als bei klassischen Kommunikations- und Persönlichkeitstrainings beziehen wir auch das ökonomische und rechtliche Umfeld sowie physische und psychische Belastungen in die Arbeit mit den Teilnehmern ein.

Dieser dynamische Mix aus Wissensvermittlung und auf Erleben gerichteter Seminargestaltung verbessert die Wahrnehmbarkeit von adressierten Unternehmens- und Lebenssituationen entscheidend.

Durch das Erleben der eigenen Steuerungs- und externen Einflussebenen wirken die Seminarerfahrungen besonders entstörend auf hinderliche persönliche Muster.

Das fördert die Fähigkeit der Teilnehmer, die Unternehmenskultur kraftvoll zu prägen und zu entwickeln.

Experience-Weeks - unser Intensivseminar


Experience, not textbook

Durchleben Sie in abgestimmten Modulen Ihre psychischen und physischen Grenzen, erleben Sie die Zusammenhänge von Wirtschaft, Recht und Kommunikation.

Erfahren und erleben Sie Zufälle, Konflikte, Krisen, Erfolge, Scheitern, Intrigen etc als Gruppendynamik und nutzen Sie reflektierende Einzelsettings.

So kommen Sie gestärkt zurück in Ihre unternehmerische und private Umgebung.


You want to make a difference - come aboard

Die experience weeks richtet sich an Sie als Führungskraft, Unternehmer oder Existenzgründer. Geben Sie Ihrer persönlichen Entwicklung sowie Ihrer Führungs- und Kommunikationskompetenz kraftvolle Impulse.


Just keep going

Als Unternehmer, Führungskräfte und erst recht als Existenzgründer ziehen Sie nicht zurück, wenn es schwierig wird. Deswegen nehmen wir unsere Teilnehmer beim Wort: Wir ziehen durch, gemeinsam, für jeden einzelnen und mit dem Respekt, dass eigenes Zaudern andere nicht hemmen soll.


MA - Mission accomplished

In dem Integrationswochenende 6 Wochen nach dem Ende der Veranstaltung werden die persönlichen Erfahrungen und Impulse für Ihren weiteren Weg aufbereitet. So wirken Ihre Seminar-Erfahrungen nachhaltig.


Briefing - Debriefing

Unternehmen investieren in ihre Mitarbeiter und wir sorgen dafür, dass das Unternehmen maximal von der Teilnahme ihrer Führungskräfte profitiert.

Briefing: Wir bieten eine sich über 2 Monate erstreckende Teilnehmer-Unternehmensinteressen bezogene Vorbetreuung an.

Debriefing: Über einen 6 Monate dauernden Integrationsprozess für Unternehmen wie Teilnehmer gleichermaßen leisten wir unseren Beitrag für einen optimalen Transfer der Seminarerfahrungen in die Unternehmenskultur und Personalsituation.

Seminare & Workshops


Wir bieten verschiedene Workshops zu den Themen Ziele, Konflikte und Krise an.

Zusammen mit unserem Stargast, der Realität, bearbeiten wir verschiedene Blickwinkel und Schwerpunkte.

Bleiben Sie informiert durch unseren Newsletter. Wenn Sie diesen erhalten wollen, kontaktieren Sie uns bitte mit dem Betreff „Newsletter“.

Geschlossene Seminare


Selbstverständlich können Sie jede Veranstaltung als reine Inhouse-Veranstaltung buchen. Sprechen Sie uns an, wir finden einen gemeinsamen Termin.

Geben Sie Ihrem Unternehmen einen kraftvollen, inspirierenden Impuls und nutzen Sie unsere Kompetenz, um aktuelle Herausforderungen in Ihrem Haus als Fortbildungsworkshop zu inszenieren. In der Wirkmächtigke «Wahrheit wagen - Freiheit aushalten - Werte leben» erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam eine individuelle Veranstaltung, bereiten die betroffenen Mitarbeiter in Einzelsessions vor und begleiten eine 6 monatige Integrationsphase. Das ist effektive Unternehmensentwicklung wie sie sein muss: optimal.

Motivationsreden


Unter Einflechtung der Techniken von Erickson, fundamentalem NLP und Kommunikationserkenntnissen der Mailänder Schule behandle ich aktuelle Themen in Ihrem Haus zum Thema Führung, Unternehmenskultur und Erfolg aus dem Blickwinkel Ziel Konflikt und Krise. Provokant, motivierend und einladend.

Gönnen Sie einer Veranstaltung die Kraft eines fokussierenden Auftakts. Nutzen Sie die Kraft von Worten anstatt durch Lobhudeleien and Allgemeinplätze alle Aufmerksamkeit durch die Deckenlüftung entschwinden zu lassen.

«Wahrheit wagen - Freiheit aushalten - Werte leben»

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

Frank Ehrsam
Rechtsanwalt
Hohenzollernring 23
22763 Hamburg

Kontakt:
Telefon: 040 2093 2099 7
E-Mail: frank.ehrsam@dieselbstmacher.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Frank Ehrsam
Rechtsanwalt
Hohenzollernring 23
22763 Hamburg

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen:
Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet Rechtsanwalt.
Zuständige Kammer: Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg
Verliehen durch: Bundesrepublik Deutschland

Die Rechtsanwälte unterliegen den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), der Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), der Fachanwaltsordnung (FAO), dem Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz – RVG), den Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) sowie dem Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland vom 9. März 2000 (EuRAG). Diese und weitere berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer (http://www.brak.de/) unter „Berufsrecht“.

Diese Website beschreibt einen Teil der Leistungen von Rechtsanwalt Frank Ehrsam. Die Impressumsangaben erstrecken sich damit auf alle Angaben, die sich aus der Qualifikation Rechtsanwalt ergeben.

Berufshaftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-AG
10900 Berlin
GHV 70/0450/7058317/170
Die Versicherung genügt den Anforderungen nach § 51 BRAO.


Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Meine Datenschutzerklärung finden Sie hier.

MACHEN - NICHT HOFFEN
Konsequente Einzelbetreuung für alle,
denen versuchen zu wenig ist.
DIESELBSTMACHER
Impulse & Trainings für Führung,
Unternehmertum und Unternehmenskultur
Wir legen uns fest, damit Sie die Wahl haben -
denn Rat geben bedeutet: Nicht raten! Festlegen!
LAW LIFE ECONOMICS
Die Idee ist Grund, nicht Anlass
a368dbacgfi
ZIELE   KONFLIKTE   KRISEN